Notrufnummer: 0209/165-30
Im Notfall rufen Sie auch 112 (Feuerwehr) bzw. 110 (Polizei) unter Angabe des Ortes an.
 


 

Umlagen und Drittmengen

Letztverbraucher, die in einem Jahr an ihrer Entnahmestelle einen Energiebezug von 1.000.000 kWh überschreiten, sind berechtigt, eine verringerte Umlage gemäß § 19 Abs. 2, S. 15 StromNEV abgerechnet zu bekommen. Um die Begünstigung für das Jahr 2020 in Anspruch zu nehmen, sind die aus dem Netz bezogenen und selbst verbrauchten Mengen für das Jahr 2020 bis zum 31.03.2021 an die ELE Verteilnetz GmbH zu übermitteln. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei Ausbleiben der Rückmeldung bis zum 31.03.2021 den höheren Umlagensatz der Letztverbraucherkategorie A für die insgesamt bezogene Strommenge für das Jahr 2020 berechnen.

Bitte melden Sie Ihre Daten mit Hilfe des nachstehenden Formulars.  

 

Ihre Mitteilung bitten wir Sie uns

Per E-Mail an: netzbetreiber-strom@evng.de
Unter Angabe des Betreffs:
Selbstverbrauch und an Dritte weitergeleitete Strommengen

oder postalisch an:
ELE Verteilnetz GmbH
Netzwirtschaft
Stichwort: Selbstverbrauch und an Dritte weitergeleitete Strommengen
Eberstr. 30
45789 Gelsenkirchen

zu senden.

Für Fragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Florian Sachs
0209 / 165 – 3787

Philipp Heitkötter
0209 / 165 - 1267